Kooperationen

 Das Team Bildung freut sich, dass im Herbst 2020 die ersten Kooperationen im Bildungsbereich begonnen haben.

Hochschulforum Digitalisierung

Der diesjährige Hochschultag findet vom 6. – 8. Oktober 2020 zum Thema Digitalisierung der Lehre in den Hochschulen statt.
https://hochschulforumdigitalisierung.de/de

Der Hochschultag wird vom Stifterverband organisiert und bietet eine ausgezeichnete Plattform, um mit vielen Drivern digitaler Bildung in Kontakt zu kommen.

 

FREI-Days – Projektorientiertes Lernen

Das Netzwerk FREI-Day (https://www.frei-day.org/) ist ein Projekt der Inititative Schule im Aufbruch (https://www.schule-im-aufbruch.de/), einem der wichtigen Netzwerke zum Thema Neues Lernen.
Margret Rasfeld, die Mitgründerin ist eine der bekanntesten Bildungsreformerinnen im DACH Raum. Sie berät u.a. das Kultusministerium in Niedersachsen. https://www.ashoka.org/en/fellow/margret-rasfeld

FREI-Day fokussiert auf die Implementierung von projektorientiertem Lernen an Schulen mit mindestens vier Wochenstunden für einen Zeitraum von zwei Jahren.

Das Projekt wird wissenschaftlich durch die Universität Paderborn begleitet (https://www.frei-day.org/der-frei-day-profitiert-von-einer-wissenschaftlichen-begleitung/).

Projektlernen kommt hochbegabten Kindern und Jugendlichen sehr entgegen. Daher wollen wir von der AG Bildung das Projekt unterstützen.
Für Mensa hätte das den Vorteil, dass wir uns als offener, ansprechbarer und hilfsbereiter Verein positionieren.
Womöglich findet auf diese Weise auch der/die eine oder andere Hochbegabte ihren Weg zu uns.